EUR/USD Fortschritte Stark Während der EZB-Pressekonferenz

Die Europäische Zentralbank hielt Tarife unverändert an Ihrer Geldpolitik heutigen Sitzung wurde weitgehend erwartet. EZB-Präsident Draghi war viel weniger radikal, als wenn er in Portugal aber EUR/USD schaffte es Voraus, trotz diesem Anstieg von rund 1.1485 der 1.1560 Bereich als die Pressekonferenz stattfand.

Draghis Rede löste Spekulationen, dass die EZB könnte Geldpolitik straffen, schneller als erwartet. Der EZB-Präsident schlug vor, andernfalls in seiner Rede heute, bekräftigen, dass ein sehr hoher Grad der Geldpolitik Unterbringung noch erforderlich ist, und dass die Bank erhöht stimulus, wenn Sie es verdienen.

Draghi war optimistisch über das Wachstum, sondern betont die Bedeutung der Geduld und umsichtig. Er deutete an, dass das Konjunkturprogramm ist mit seiner gewünschten Effekte aber, dass “wir sind noch nicht da.” Er fügte hinzu, dass die Zentralbank wartet auf die Löhne und die Preise steigen und dass das Letzte, was die EZB tun möchte, ist zu handeln vorzeitig die Risiken zu verzögern.

Die EZB werde in dem fall das, was Sie zu tun beabsichtigen mit Ihrer asset-Kauf-Programm nach Dezember 2017. Die Bank wurde absichtlich vage in der Verwendung des Begriffs “Herbst” oder “Herbst”, um zu verhindern, dass die Erwartungen für eine Ankündigung in der September-7. Sitzung.

Wenn Sie gefragt werden, über den jüngsten Anstieg der trade weighted exchange rate, Schnitt er seine Antwort, kurz nachdem die besagt, dass es “erhalten hat, einige Aufmerksamkeit.”

Die Rallye im EUR/USD hat getilgt die meisten von den gestrigen Verlusten. Der euro ist die top-performer in den Tag, also weit unter den majors durch eine erhebliche Marge nach der EZB-Pressekonferenz. Das britische Pfund war die schwächste Währung, die trotz einer retail-Verkäufe schlagen.

Unterstützung für EUR/USD ist unter 1.1529 wurde ein angesehener Ebene auf einem Stunden-chart in dieser Woche. Großen Widerstand für das paar fällt bei 1.1616, die das paar untere in den Jahren 2015 und 2016 auf zwei getrennte versuche. Vor der Ebene, die eine Reaktion gesehen werden kann, von dieser Woche, ist hoch von 1.1577 und die psychologische 1.1600 Griff.

EUR/USD 1-Stunden-Chart

EURUSD 1H July 20

Jignesh ist ein analyst und Händler, spezialisiert auf Währungen und Rohstoffe. Er nutzt eine makro-Ansicht sowie eine proprietäre Methode der Mustererkennung, die auf der Grundlage der Prinzipien der Elliott-Wellen. Sein Schwerpunkt ist die Bewertung der Stärke in der Entwicklung und das wahrnehmen der hohen potenziellen Wendepunkte in den Märkten. Er bringt über 4 Jahre Erfahrung in seiner derzeitigen Rolle.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.