Dow Jones: Gewinnmitnahmen – wie es dann weitergeht

Seit Ende Juni kletterte der Dow Jones um gut elf Prozent oder 2600 Punkte. Kurzfristig hat der Markt sein Potenzial auf der Oberseite nahezu ausgereizt und ist reif für Gewinnmitnahmen. Art und Umfang der Konsolidierung werden zeigen, wie der Start in das vierte Quartal verlaufen könnte. Von Franz-Georg Wenner

Dax-Chartanalyse: Gewinnmitnahmen – und dann werden die Karten neu gemischt

Nachdem der Deutsche Aktienindex aus dem jüngsten Abwärtstrendkanal nach oben ausgebrochen ist, werden die Karten neu gemischt. Nach einem Anstieg von rund 600 Punkten sind nun zunächst Gewinnmitnahmen zu befürchten. Deren Ausmaß wird wichtige Hinweise auf den nächsten Trend geben. Von Andreas Büchler