Dow Jones: Der Aufwärtstrend geht weiter

Der Dow Jones Industrial Index befindet sich nach wie vor in einem stabil steigenden Trendkanal, der auch in der kommenden Woche weiter Bestand haben könnte. Selbst weniger optimistische, technische Zukunftsszenarien gehen allerdings noch von einem positiven Verlauf des Marktes aus. Von Andreas Büchler

Zwar ist der Dow von seinem jüngsten Rekordstand wieder leicht zurück gefallen, dies ist jedoch nicht als negativ zu werten – regelmäßig erfolgende Gewinnmitnahmen beugen einer Überhitzung des Index in der laufenden Rally vor. Bislang sind selbst die nächstgelegenen Wendezonen im kurzfristigen Chart bei 26.200 und 25.800 im Zuge der aktuellen Konsolidierung noch nicht angekratzt worden. Darunter hinaus gehende Verluste sind für die kommenden Tage eher unwahrscheinlich, da dort auch der untere Randbereich des aus statistischen Schwankungen berechneten Prognose-Korridors zu finden ist (graue Fläche). Innerhalb dessen Bandbreite liegen 99 Prozent aller Kursbewegungen.

Solange der Dow nicht deutlich unter 25.600 korrigiert, bleibt die mittelfristige Vorhersage ohnehin optimistisch (grün, gelb). Erst wenn auch an der 25.000er-Marke Käufer ausbleiben, droht der Trend wieder nachhaltiger nach unten zu drehen. Solange dies nicht der Fall ist, kann der Markt im Idealfall wieder bis an die Obergrenze des aktuellen Aufwärtskanals (schwarz) um derzeit 26.960 steigen.

Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau Typ Stärke
Widerstand 1 26.960 Aufwärtstrend schwach
Unterstützung 1 26.200/td> horizontal schwach
Unterstützung 2 25.800/25.930 Aufwärtstrend / horizontal mittel

Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende Kurse Trading-Idee für fallende Kurse
Basiswert Dow Basiswert Dow
Produktvorstellung Turbo Bull Produktvorstellung Turbo Bear
WKN MF31XD WKN MF31UC
Emittent Morgan Stanley Emittent Morgan Stanley
Laufzeit unbeschränkt Laufzeit unbeschränkt
Basispreis 22.008 Basispreis 29.272
Knock-Out-Schwelle wie Basispreis Knock-Out-Schwelle wie Basispreis
Hebel 5,6 Hebel 9,9
Kurs in EUR 39,70 Kurs in EUR 22,80

Weitere Links:

Bildquelle: Brendan McDermid-Reuters, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.