Dow Jones: Achtung, Absturz in Sicht

Der Dow Jones Industrial Index hat die seit Frühjahr vergleichsweise ruhige Börsenphase hinter sich gelassen. Übergangslos ist der Markt in einen der seltenen Zustände mit kritisch hoher Volatilität gesprungen. Doch ganz ohne Vorwarnung geschah das nicht: Schon das Ausbleiben der Käufer in der Vorwoche zu neuen Höchstkursen war ein klares…

Dax-Chartanalyse: Warum es jetzt noch weiter nach unten gehen kann

Der Deutsche Aktienindex ist nach den jüngsten Verlusten zwar überverkauft, doch mittelfristig besteht noch deutliches Abwärtspotenzial. Erst das Satellitenbild zeigt wieder einen halbwegs intakten Aufwärtstrend, doch selbst aus dieser Perspektive ist der Spielraum für Korrekturen gewaltig. Von Andreas Büchler

EOS: 15% für die Bären?

Nachdem die #Kryptowährungen in den vergangenen Tagen eine ungewohnt niedrige Volatilität aufwiesen gab es vorgestern wieder eine stärkere Bewegung. Diese führte #EOS an die untere Begrenzung der Bärenflagge bei aktuell $5.08. Bei $5.41 befindet sich eine zuletzt vom Kurs viel beachtete horizontale Linie, die nun als größerer Widerstand fungiert. Falls diese von